Warning: A non-numeric value encountered in /homepages/35/d169873075/htdocs/audiotherapiezentrum.de/wp-content/themes/akustiklange/content_generator.php on line 123

Was ist Audiotherapie?

16 Millionen Menschen leben in Deutschland mit einem verminderten Hörvermögen. So ist mittlerweile jeder fünfte Deutsche betroffen – sicherlich auch in Ihrem Familien- und Freundeskreis.

Das Ziel der Audiotherapie ist es, hörgeschädigten Menschen zu einem differenzierten Hören und Verstehen und damit zu einer verbesserten Kommunikation zu verhelfen und sie beim Erwerb aktiver Bewältigungsstrategien zu unterstützen. Dieser aktive Umgang mit Hörstörungen bedeutet eine wesentliche Steigerung der Lebensqualität und mehr Teilhabe an der Gesellschaft. Darüberhinaus hilft die Audiotherapie, Folgekosten einer Hörstörung zu minimieren.

Durch Informationsvermittlung über sozialrechtliche Bestimmungen unterstützt die Audiotherapie hörgeschädigte Menschen auch dabei, ihre Rechte kennen zu lernen und in Anspruch zu nehmen.

Für wen eignet sich die Audiotherapie?

Audiotherapie bietet Menschen mit Hörstörungen, Tinnitus, Auditiver Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörung (AVWS) und Geräuschüberempfindlichkeit (Hyperakusis) eine Fülle von Therapiemaßnahmen an, welche auf die Betroffenen individuell abgestimmt werden.

Inhalte der Audiotherapie

  • Verhaltens- und Kommunikationstaktik
  • Hör- und Kommunikationstraining
  • Bewältigungsstrategien bei Tinnitus
  • Informationsvermittlung über Leistungsansprüche und Leistungsträger
  • Beratung und Handhabung technischer Hilfsmittel
  • Krankheitsbewältigung und Trauerarbeit
  • Einbeziehung der Angehörigen und des sozialen Umfeldes
  • Wissen um die Möglichkeiten und Grenzen des Hörens bzw. der Hörsysteme
  • Unterstützung bei der Akzeptanz der Hörschädigung
  • Desensibilisierungstraining bei Geräuschüberempfindlichkeit (Hyperakusis)
  • Erarbeitung von Perspektiven zur Gestaltung der beruflichen und privaten Lebenssituation
  • Zusammenarbeit mit HNO-Ärzten, Hörakustikern, Psychologen, Kliniken u. ä.

Den richtigen Umgang mit Hörstörungen erlernen

Für ein erstes unverbindliches Vorgespräch stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.

Kosten, Anmeldung und Durchführung

  • Die individuelle Audiotherapie erfolgt i. d. R. im Einzelgespräch
  • Eine Therapiestunde dauert 45 Minuten
  • Der Preis pro Sitzung beträgt 35,– Euro
  • Eine telefonische Anmeldung ist erforderlich